Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • "Blauer Kompass" an die Techn. Betriebe Solingen
    Wir gratulieren den Technischen Betrieben Solingen zur Preisverleihung des Blauen Kompass...[mehr]
  • Philip H. Burgi Best Paper Award
    Dr.-Ing. Svenja Kemper won the Philip H. Burgi Best Paper Award, named after the first chair of...[mehr]
  • Umzug des LuFG Wasserwirtschaft und Wasserbau in die Räume HD 27/28!
    Ab sofort befindet sich das LuFG Wasserwirtschaft und Wasserbau in den Räumen HD 27/28!!![mehr]
  • Ergebnisse der Klausur Wasserwesen - Grundlagen vom 27.02.2018
    Die Ergebnisse der Klausur Wasserwesen - Grundlagen vom 27.02.2018 hängen aus. Die Klausureinsicht...[mehr]
  • Beginn der Vorlesungen im Sommersemester 2018
    ModulRaum1. TerminBachelor Bauing1.2.3 - HydromechanikHA 27Donnerstag, 12.04.2018AS 2 -...[mehr]

Lehre

 

 

 

Schwepunkt Wasserwirtschaft und Wasserbau im Masterstudiengang:

Studienberatung für Interessierte an den Schwerpunkten:

-          Wasserwirtschaftliche Planung und

-          Konstruktiver Wasserbau.

Aus dem reichhaltigen Angebot des Masterstudienganges Planen – Bauen – Betreiben lässt sich sehr gut ein entsprechendes Profil erstellen.

Eine Studienempfehlung für Studierende im Masterstudiengang Bauingenieurwesen - Planen, Bauen, Betreiben (KIB und VIS) finden Sie hier.

Interessierte Studierende werden gebeten, in die Sprechstunde zu kommen.

 

 

 Klausurtermine im Sommersemester 2018

DatumWochentagZeitModulRaum
12.09.2018Mittwoch9:00 - 11:001.2.3 HydromechanikHC 36/38,        HC 15, HD 14
10.09.2018Montag9:00 - 12:004.3.1 Wasserwesen GrundlagenHC 36/38, HC 15

Schreibzeug sowie Taschenrechner (keine grafischen Taschenrechner) sind mitzubringen. Eine Formelsammlung wird mit der Aufgabenstellung ausgegeben. Weitere Hilfsmittel sind nicht zugelassen.

 

 

Lehrveranstaltungen des LuFG Wasserwirtschaft und Wasserbau im Sommersemester 2018

(Nach aktuellem Stand)

Beginn der Veranstaltungen im Sommerstemester 2018

Alle Veranstaltungen des LuFG Wasserwirtschaft und Wasserbau beginnen in der ersten Vorlesungswoche. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

 

 

Lehrveranstaltungen im Wintersemester

BACHELOR
4.3.1Wasserwesen - Grundlagen
6.5.1Projekt Wasser
AW2Aufbauwissen Wasserwirtschaft
AW3GIS und Datenbanken
MASTER
MBIng-VIS
1.1.6 GIS und Datenbanken
6.3.2.5Bauwerke des Wasserbaus und des Hochwasserschutzes
6.1.1Raumanalysen
6.1.2.2Systemanalysen in der Wasserwirtschaft
6.3.3.2Nachhaltiges Wirtschaften
6.3.2.1Infrastruktursysteme Wasserstraßen und Häfen
6.3.3.6Sonderkapitel Verkehrs- und Infrastruktursysteme I: Hybride Simulation des Verhaltens von Bauwerken in Wasser I
MBIng-KIB
4.3.9Bauwerke des Wasserbaus und des Hochwasserschutzes
4.3.11Sonderkapitel des Konstruktiven Ingenieurbaus I: Hybrides Simulation des Verhaltens von Bauwerken in Wasser I
VWIng
5.2Nachhaltiges Wirtschaften
5.15Infrastruktursysteme Wasserstraßen und Häfen

 

 

 

Lehrveranstaltungen im Sommersemester

BACHELOR
1.2.3Hydromechanik
AW1Aufbauwissen Wasserbau (wird im SoSe 2018 nicht angeboten)
AW4Simulationen im Wasserbau (wird im SoSe 2018 nicht angeboten)
AW5Küsteningenieurwesen (wird im SoSe 2018 nicht angeboten)
MASTER
MBIng-VIS
1.2.6Modellierung / Simulation
5.4.2Betriebsphase WaWi / Boden
6.4.4Sonderkapitel Verkehrs- und Infrastruktursysteme II: Hybride Simulation des Verhaltens von Bauwerken in Wasser II
MBIng-KIB
4.4.4Betreiben von Talsperren und Wasserkraftanlagen
4.4.7Sonderkapitel des Konstruktiven Ingenieurbaus II: Hybride Simulation des Verhaltens von Bauwerken in Wasser II

 

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Hydromechanik (Modul 1.2.3)

(1) Allgemeines: Begriffsbestimmung, Einheiten, Physikalische Eigenschaften des Wassers

(2) Hydrostatik: Grundgleichungen, Druckkraft auf Flächen, Auftrieb, Schwimmen und Kapillarität

(3) Stromfadentheorie: Grundbegriffe, ideale Flüssigkeiten, Bernoulli Gleichung, Radiale Druckgleichung, Impulssatz und Übergang zur Stromfadentheorie reibungsbehafteter Medien

(4) Rohrströmung: stationär gleichförmige Rohrströmung, ungleichförmige Rohrströmung (örtliche Verluste), Kavitation (Hohlraum-Bildung)

(5) Gerinneströmung: Einführung, gleichförmige Gerinneströmung und ungleichförmige Gerinneströmung

(6) Grundwasserströmung: Einführung und Beispiele


Wasserwesen Grundlagen - Flussbau und Gewässerökologie (Modul 4.3.1)

(1) Gerinnehydraulik: stationär gleichförmige Gerinneströmung, Fließformeln nach Manning-Strickler und Darcy-Weisbach

(2) Gerinnehydraulik: stationär ungleichförmige Gerinneströmung, Stau- und Senkungslinien

(3) Numerisches Modellieren mit HEC-RAS (1D)

(4) Feststofftransport: Schwebstoff- und Geschiebetransport, Sohlschubspannungen

(5) Wehranlagen: Wehrbedienungsplan, hydraulische Bemessung, Standsicherheitsnachweise

(6) Extremalprinzip

(7) Sohlbauwerke